Ribera del Duero

+ 34 947 10 72 54

info@riberate.com

8ºC

Wetter in der Ribera

12 dic 2018

×

Error message

Notice: Undefined offset: 0 in include() (line 45 of /usr/home/rutadelvinoriberadelduero/www/sites/all/themes/rutadelvino2/templates/views-view-fields--banner-inicio--block.tpl.php).

REBSORTEN

Die Riberaweine haben eine Gemeinsamkeit in der Verwendung der Tempranillotraube. Unter der Bezeichnung Tinta del País oder Tinta Fina wurde diese eigene, einheimische Frucht der Ribera del Duero bekannt. Sie verleiht unserem Wein die Farbe, das Aroma und den Körper, die diesen so unnachahmlich machen. Neben der Tempranillotraube lässt die Kontrollbehörde die Verwendung weiterer Rebsorten zu: Cabernet-Sauvignon, Merlot, Malbec und Garnacha Tinta oder – als einzige zulässige weiße Traube - die Albillo oder Blanca del País. Sechs Rebsorten, die einen einzigartigen und unverwechselbaren Geschmack ergeben, bürgen für Qualität, - Flasche für Flasche.

In der Ribera gibt es einen Wein für jeden und für jeden Anlass. Hinter den über 900 Marken mit der Aufschrift Ribera del Duero stehen 8.000 Weinbauern und über 270 Kellereien, die sich in Körper und Geist der Hege und Pflege der Weingärten verschrieben haben.